Institut: Leadership & Human Resources


Der Fachbereich Leadership & Human Resources befasst sich mit der Entwicklung von Führungskräften nach dem Prinzip „Sustainable Leadership".

Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung. Dabei steht die natürliche Regenerationsfähigkeit im Vordergrund. Kaum eine Ressource ist im Unternehmen der Zukunft erfolgsentscheidender, als der Mensch selbst. Seine Kreativität, seine Organisationsfähigkeit und sein Einsatz ermöglicht es ihm, selbst unter schwierigsten Umständen zu performen. Beweis sind die vielen Unternehmen, denen der erfolgreiche Turnaround gelungen ist.

Studien belegen, dass dabei Sinnstiftung, Verantwortung und ein stabiles und gesundes soziales Umfeld eine wesentliche Rolle spielen.

Hire and Fire-Kultur und schlechter Führungsstil führt im Unternehmen nicht zu den klügsten, sondern zu defensiven Entscheidungen. Die Folge sind schlechte Unternehmenszahlen und Mitarbeiterfrustration. Ein Indikator für die Dimension des Problems ist die „Thank God It’s Friday-Kultur“. Es ist mehrheitsfähige Meinung, dass Freude, Erfüllung und sozialer Kontakt dem Wochenende, dem Urlaub und der Pension vorbehalten sind.

 

Wem es gelingt, Menschen so sehr zu begeistern, dass sie einen guten Teil ihrer Lebensenergie in ein gemeinsames Ziel investieren, wird auch unternehmerisch erfolgreicher sein. Wie könnten sonst Startups und die vielen Hidden Champions, die gestern noch keiner kannte, ihre Erfolge feiern, alteingesessene Konzerne sich von innen erneuern oder karitative Einrichtungen breite Angebote bieten können ? 

High Potential Development Leadership Development

Umsichtige Nachfolgeplanung, Talent Pools,

Nachwuchsförderung, Werteentwicklung, Kommunikations- und Beigeisterungsfähigkeit, Charisma, Personalentscheidungen, Assessments nach komplexen Zielbildern

Führungskräfte-Entwicklungsprogramme, Trai-Vents (Training & Event), Compliance, Wirtschaftsethik, Einzelcoaching, moderierte Management-Klausuren 

Wir stehen dem Management sowie den HR-Verantwortlichen als Partner für Brainstormings, Tagungen und Klausuren zur Verfügung und arbeiten partnerschaftlich und ergänzend zu bestehenden Dienstleistern Ihres Unternehmens.

 

Das Institut kooperiert mit der Siegmund Freud Universität Wien als wissenschaftlicher Partner. Gründungsmitglied des Instituts ist die Forstreiter consulting GmbH.

VORTEILE für Mitglieder und Partner

  • Kostenloses Beratungsgespräch - Analyse zum Status der Führungskräfteentwicklung - Anforderungen der FK durch Marktsituation, Ziele und Veränderungsbedarf
  • FK - Training (der nachhaltige Umgang mit MitarbeiterInnen !) - 500 EUR Gutschein, Einzulösen bei Buchung eines Trainingsprogramms für Führungskräfte

 

Lernen Sie dabei unsere Expertinnen und Experten kennen! 

Kontaktieren Sie Frau Mag. Elisabeth Forstreiter (Head of Department) für ein unverbindliches Informationsgespräch!

T.: +43 1 505 2625 100

E.: e.forstreiter@zentrum-nachhaltigkeit.at