Events / Termine 2018

 

05.12.

Workshop 3: Die Weiterentwicklung meiner internationalen Partnerschaften

Workshop-Reihe: "Internationale Partnerschaften erfolgreich und verantwortungsbewusst steuern"

 

21.11.

#InheritYourFuture Forum, Wien

Nachhaltige und gesunde Lebenstile für alle?! 

Lernen Sie mehr über ‚Best Practices‘ für nachhaltige Lebensstile und Gesundheit in Europa! 

 

 

14. - 16.11.

The 8th International Conference on Sustainability and Responsibility

Responsible Leadership in Times of Transformation

 

07.11.

60minutes Executive Breakfast Talk:
Commitment von Unternehmen – Ohne Wirtschaft keine UN-Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung

Topmanager und Topexperten geben Impulse

Nur mit persönlicher Einladung!

 

 

06.11.

Workshop 2: Internationale Konzepte zur Unternehmenssteuerung

Workshop-Reihe: "Internationale Partnerschaften erfolgreich und verantwortungsbewusst steuern"

 

18. - 19.10.

EFQM Forum 2018 Vienna Symphony of Excellence

Das EFQM Forum ist eine offizielle Veranstaltung im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft.

 

 

04.10.

Workshop 1: Weltweit partnerschaftlich und verantwortungsvoll agieren

Workshop-Reihe: "Internationale Partnerschaften erfolgreich und verantwortungsbewusst steuern"

21. - 22.06.

62nd European Quality Congress in Paris/France

"Quality, competitiveness asset for Europe" and "Quality Leader, a key role".

June 21st – 11:30h Speaker: Dr. Markus Bürger, Chairman of the Executive Board, Austrian Center for Sustainability

Topic: Companies and Organizations as Important Drivers to Accomplish the Sustainable Development Goals of the United Nations – Accelerating Sustainable Development in Austria

13.06.

Raiffeisen Nachhaltigkeits-Initiative (RNI) Networking Event mit Experten Talks 

„Kann die digitale Transformation der Gesellschaft mehr Nachhaltigkeit bringen?“

Mit Dr. Franz Fischler, Vorsitzender der Raiffeisen Nachhaltigkeits-Initiative, Präsident des Europäischen Forums Alpbach

EU-Kommissar für Landwirtschaft, Entwicklung des ländlichen Raumes und Fischerei a.D., Bundesminister a.D.

Nur mit persönlicher Einladung!

 

08.06.

Design Thinking Workshop - Business meets NGO Challenge

In diesem interaktiven Workshop entwickeln Unternehmen gemeinsam mit entwicklungspolitischen NGOs und WissenschafterInnen neue Geschäftsmodelle zur Lösung drängender Herausforderungen in Entwicklungs- und Schwellenländern. 

 

04.06.

18. Jahreskonferenz des Deutschen Rates für Nachhaltige Entwicklung in Berlin/Germany

ausgebucht!

15.05.

AUSTRIAN WORLD SUMMIT in Vienna/Austria

The R20 AUSTRIAN WORLD SUMMIT will serve as a meeting place for action heroes who are committed to sustainability and climate protection projects to fight against pollution. Arnold Schwarzenegger will team up with the Austrian President Alexander Van der Bellen, Austrian Chancellor Sebastian Kurz, Erna Solberg, Prime Minister of Norway, Maroš Šefčovič, Vice-President of the European Commission for Energy Union, Jane Goodall, UN Messenger of Peace, and many other international pioneers.

 

 

14.05.

Cocktailempfang & Dinner

Im Zuge des 2. Austrian World Summit lädt der Vorstand des Österreichischen Zentrums für Nachhaltigkeit und der Vorstand der illwerke VKW zu einem exklusiven Abend in Wien ein.

Nur mit persönlicher Einladung!

 

 

22.03.

5 years after Rana Plaza: Stitching Governance Institutions in Global Supply Chains.

Prof. Dr. Juliane Reinecke

 

 

 

22.03.

Konferenz CSR & Innovation - Innovative Nachhaltigkeit! Wie nachhaltig sind Innovationen?

360 Minuten Impulse, Forschungsergebnisse, Erfahrungs- und Wissensaustausch

 

 

 

15.03.

Green Finance - Best Practice Europa

Herausforderungen und Chancen für Österreich.

 

 

 

 

14.03.

qualityaustria Forum „Aufbruch!

Mutig entscheiden – dynamisch umsetzen“

 

 

 

 

08.03.

Getting CSR Going: Activists and CSR Managers

Prof. Dr. Frank De Bakker, Professor of Corporate Social Responsibility

 

 

 

 

24.01.

Global Goals for Business

Wachstumschancen und Rahmenbedingungen

 

 

 

19.01.

Innovationen generieren durch nachhaltige Unternehmensentwicklung im internationalen Umfeld