Klimafreundliches Wirtschaften & Innovation. 

Wir informieren Sie über aktuelle Trends sowie Lösungen und unsere Expert/innen begleiten Sie auf dem Weg hin zu nachhaltigen und innovativen Prozessen.



Es gibt viele Möglichkeiten für Unternehmen, klimafreundlicher und innovativ zu handeln.

Wichtig dabei ist es, eine sinnvolle Verbindung zwischen Ökologie und Ökonomie zu schaffen, sowohl ökonomische Vorteile als auch der nötige ökologischer Mehrwert und Impact stehen dabei im Fokus. Bestehende Organisationen müssen sich durch Veränderungen am Markt und Innovationen immer wieder neu ausrichten. 

 

Wir unterstützen Sie mit unseren Competence Partnern beispielsweise auf dem Weg der Energievermeidung, der Energiereduktion, der Berechnung und den Ausgleich von CO2-Emissionen auf höchstem Niveau, des Energierecyclings, des Energie Waste-Managements und der Energieerzeugung aus sauberen Energiequellen.

 

 

Unsere Experten haben Energie-Masterpläne entwickelt; Sie analysieren beispielsweise Ihren Fuhrpark und sagen Ihnen, wo Elektro-Mobilität sinnvoll und effizient eingesetzt werden kann. Die Senkung Ihrer Energiekosten um bis zu 40 % ist möglich.

  • Klimafreundliches Wirtschaften
  • Ökonomische und ökologische Exzellenz
  • Grüne Ideen & wirksame Geschäftskonzepte
  • e-Mobility
  • Innovation im Unternehmen
  • Industrie 4.0
  • Digitalisierung der Wirtschaft
  • Unterstützung innovativer Geschäftsideen
  • Innovation-Club Network 

Unsere Klimaschutzinitiative: „CO2-Circle for climate-friendly" business:

Klimafreundliches wirtschaften spielt bei uns eine große Rolle, daher haben wir eine eigene Klimaschutzinitiative, den „CO2-Circle for climate-friendly business” ins Leben gerufen“. Ziel dieser Initiative ist es CO2-Emissionen mit unseren Mitgliedern zu vermeiden und auszugleichen und in ausgesuchte Klimaschutzprojekte mit Social Impact zu investieren. Alle von uns durchgeführten Veranstaltungen sind klimaneutral. 

mehr dazu...

 

Das Österreichische Zentrum für Nachhaltigkeit ist klimaneutral

und hat zum Ausgleich von CO2 -Emissionen des Unternehmens in 2016 CO2 Emissionsrechte i.H.v. 100 Tonnen aus dem CER Wasserkraft-Klimaschutzprojekt "La Gloria" (Honduras) erhalten und stillgelegt.


ANSPRECHPARTNER:

Dr. Markus Bürger, Head of Department

m.buerger@zentrum-nachhaltigkeit.at

Tel.: +43 1 505 26 25 100