Unsere Werte

Open Minded

Das ÖSTERREICHISCHE ZENTRUM FÜR NACHHALTIGKEIT ist offen für alle Branchen und Unternehmensgrößen; arbeitet regional, national und ist global ausgerichtet und vernetzt. Unser besonderer Fokus liegt auf der Unterstützung von österreichischen Organisationen, Institutionen, Unternehmen, Führungskräften bei der Unterstützung der Nachhaltigkeitsziele und auf Basis der Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen (UN).

Partnerschaften, Internationale Beziehungen

Wir fördern und setzen auf starke und effektive Partnerschaften im Sinne des 17. SDG-Zieles der United Nations und zur Erreichung gemeinsamer Partnerziele. Das CSR-Dialogforum im Österreichischen Zentrum für Nachhaltigkeit ist akkreditiert und im Konsultativen Status der Vereinten Nationen (UN).

Qualitätsanspruch

Ein professioneller Zugang, out-of-the-box Denken, Raum für Ideen und Innovation, ein hoher Qualitätsanspruch am Puls der Zeit soll bei allen Aktivitäten die wir setzten, zu jeder Zeit gewährleistet werden. Ökonomische, ökologische und soziale Exzellenz auf allen Ebenen des nachhaltigen Wirtschaftens ist dabei unser Anspruch.

Soziale Verantwortung, Menschen

Als Organisation vergessen wir nicht die Verantwortung, die wir auch der Gesellschaft gegenüber tragen. Soziales Engagement ist deshalb ein lebendiger Teil unserer Kultur. Wir unterstützen durch unsere Allianz für gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung und Klima. Die wertschätzende Haltung im Umgang mit allen Menschen die mit uns in Dialog treten, speziell mit unseren Mitgliedern, Partnern und Mitarbeiter*innen gegenüber, ist gelebte Praxis und nimmt einen besonderen Stellenwert in unserem täglichen Tun und Handeln ein. Bekenntnis zu ethischen Führungsgrundsätzen, mit dem Ziel als Arbeitgeber gesunde, motivierte und sinnerfüllte Menschen zu entwickeln, die das Ziel der Nachhaltigkeit in ihrem Verantwortungsbereich leben und verbreiten.

Klimaschutz, Klimaneutral

Bundesminister a. D. Andrä Rupprechter zeichnete das Österreichische Zentrum für Nachhaltigkeit für seine Kompetenz im Klimaschutz 2017 aus. Das Österreichische Zentrum für Nachhaltigkeit ist Partner der Klimaschutzinitiative "klima:aktiv" des Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus. Als Partner arbeitet das Zentrum programmübergreifend mit klimaaktiv zusammen und rundet den Kreis der Expertinnen und Experten ab. Über die Zusammenarbeit mit klima:aktiv trägt das erste Kompetenzzentrum für nachhaltige Entwicklung in Österreich wesentlich zu Erreichung der Klimaschutzziele bei.  

 

Das Kompetenz-Zentrum gründete gemeinsam mit dem Österreichischen Nachhaltigkeitsrat eine Allianz für Entwicklung und Klima und pflegt ein enge Partnerschaft mit dem Klimaneutralitätsbündnis2025; dies qualifiziert das Kompetenz-Zentrum als Klimaaktiv Programmpartner. Das Österreichische Zentrum für Nachhaltigkeit ist klimaneutral und hat zum Ausgleich von CO2 -Emissionen im Jahr 2017 CO2 Emissionsrechte i.H.v. 100 Tonnen im Rahmen des Klimaneutralitätsbündnis2025 stillgelegt.